[ zurück ]  

 

Claudia Brefeld                                                                     artgerecht & ungebunden




ExtraSchicht 2009 Henrichshütte Hattingen

 

Wäschegarten auf Extraschicht
vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen


In Zusammenarbeit mit dem DAphA und den Schülern/innen des Gymnasiums Waldstraße in Hattingen entstand eine abwechslungsreiche Präsentation von Aphorismen, Haiku und Sprüchen, die, auf Wäschestücken geschrieben, den Weg zur ExtraSchicht-Veranstaltung säumten und immer mal wieder zum Anhalten und Schauen animierten.

Es waren u.a. Werke zu lesen von:
Christa Beau, Wolfgang Beutke, Ralf Bröker, Claudia Brefeld, Roswitha Erler, Eckhard Erxleben, Heike Gewi, Martina Heinisch, Silvia Kempen, Ursula Kerber, Hans Lesener, Ramona Linke, Edith Linvers, Horst Ludwig, Claudia Melchior, Rudi Pfaller, Rolf Potthoff, Gabriele Reinhard, Helga Schäferling, Erna Serles, Hartmut Sörgel, Hubertus Thum, Ina Müller-Velten, Jürgen Wilbert

sowie von den Schülern/innen des Gymnasiums Waldstraße

aber auch z. B. von Bettina von Arnim, Elazar Benyoetz, Berthold Brecht, Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Hebbel, Georg Christoph Lichtenberg, Jean Paul, William Shakespeare - und viele mehr.......


Impressionen

Nachfolgend Impressionen von den Vorbereitungen zum Wäschegarten, sowie die vielen kleinen und großen Facetten der ExtraSchicht auf der Henrichshütte in Hattingen am 27.6.2009:
die Schnecke Maurice, das 1. Wiener Gemüseorchester, der Glockengarten, der Wäschegarten, das Stahlquartett aus Dresden, die schwebenden Skulpturen der Plasticiens Volants .......