[ zurück ]

Rengay                                                                                          artgerecht & ungebunden

 

 

Dort, wo die Mauer stand

Doppel-Rengay

 

 

Ostwind


geteilte Straße -
mein Fuß stockt
an der Pflasterreihe

ein kleiner Bücherstand
Das Kapital abgegriffen

zwischen Stäben ...
Gesichter schauen
von "drüben" herüber


Ostwind frischt auf;
ein Stück Ballonseide
als Talisman tragen

Fackelfeuer, heißer Tee
damals in Leipzig ...

Mainacht.
Masur dirigiert:
an die Freude


Claudia Brefeld: 1, 3, 5 /
Helga Stania: 2, 4, 6

(Januar 2012)




east wind


divided street -
my foot pauses
the capital worn out

a little bookstall
the Capital worn out

between bars
faces looking
from "over there"


east wind freshens
wearing a piece of balloon silk
as a talisman

torch fire, hot tea
at that time in Leipzig ...

May night.
Masur conducting:
Ode to Joy










Trittsteine


hinter Mauerresten
der alte Kirschbaum ...
vergessene Träume

Handwerkermarkt -
Irgendwo hämmert ein Specht

überwuchert
Trittsteine bis
zum Kellerloch


eine Fähe
führt ihre Welpen
ans Licht

zwischen Dornen die Süße
der Kindheit

Buchenscheite
in der Datsche
breitet sich Wärme aus


Claudia Brefeld: 1, 3, 5 /
Helga Stania: 2, 4, 6

(Januar 2012)

stepping stones


behind wall remains
the old cherry tree ...
lost dreams

craftsmen market --
a woodpecker hammering

overgrown
stepping stones up to
the cellar hole


a female fox
guides her whelps
into the light

between thorns the sweet
of childhood

beech logs
in the datcha
expanding warmth




 

in Englisch: in LYNX- 27(2) - Juni-Ausgabe 2012
in "SOMMERGRAS" 97/2012